Entspannung, Entschlackung und Aktivierung der Selbstregulationskräfte
mit der Energie des Honigs.

 
Honig ist ein Geschenk der Natur das schon seit der Antike in der Naturheilkunde und Volksmedizin eingesetzt wird Erste Überlieferungen der Anwendung von Honig in der Massage stammen aus Russland und Tibet.
Bei der Honigmassage handelt es sich um eine reflektorisch-energetische Massage, die durch den hautähnlichen PH-Wert des Honigs die Energieflussstörungen im Körper ausgleicht und sich so positiv auf den Körper und und die Selbstregulationskräfte auswirkt. Der Wirkungsweise liegt die Idee östlicher Heilverfahren zugrunde, bei der Schmerzen und Beschwerden Ausdruck eines gestörten Energieflusses sind.


Über die Reflexzonen des Rückens (Headsche Zonen) regt die Honigmassage die Tätigkeit der zu ihnen gehörenden Körperorgane an. Die dabei aktivierten Reflexzonen unterstützen die Gesamtwirkung der Honigmassage, die verschiedenen Organsysteme sowie Nerven-,Blut-, und Lymphwege werden in ihrer Aktivität angeregt.
Da die wichtigsten Meridiane paarweise über den Rücken verlaufen und so großflächig behandelt werden, wird die Energieverteilung im Körper reguliert und das gesunde Gleichgewicht wieder herstellt. Zudem wirken die wertvollen Inhaltsstoffe des Honigs.


Die Anwendung
Nach der Vorbereitung des Bindegewebes im Bereich der Reflexzonen im Rücken mit speziellen Griffen wird der Honig durch eine besondere Klopfmassagetechnik tief in das Bindegewebe eingearbeitet.
Die im Bindegewebe eingelagerten Schlacken werden freigearbeitet und können vom Körper ausgeschieden werden.
Nachdem der so verarbeitet Honig auf angenehme Weise mit warmen Wasser und Tüchern vom Rücken entfernt wird, erfolgt abschließend eine entspannende Rückenmassage. Anschließend kann auf Wunsch auch noch eine Honig-Fußmassage erfolgen. Hierbei wird nach einem Fußbad und dem darauf folgendem Kaffee-Peeling der ganze Fuß mit dem Honig massiert.


Abgesehen von dem dabei entstehendem ganzheitlichem Wohlbefinden wirkt der Honig so über die Fuss-Reflexzonen sowie Energiepunkte und Meridiane ebenfalls positiv auf den ganzen Körper.


 
Was kann durch eine Honigmassage bewirkt werden

  • Besserung des Allgemeinbefindens
  • Kräftigung und Vitalisierung des gesamten Organismus
  • Entschlackung und Entgiftung des Gewebes
  • Reinigung der Haut und Verbesserung des Hautbildes
  • Lockerung des Bindegewebes
  • Anregung der Durchblutung
  • Aktivierung der Selbstregulationskräfte
  • Aktivierung der Reflexzonen und Meridiane
  • Reduktion oder Auflösung von Verspannungen und damit einhergehenden Schmerzen
  • Allgemeine Entspannung und Beruhigung

 

 

Anwendungsdauer: 50 Minuten (nur Rücken)
Preis: 50,00 Euro

Anwendungsdauer: 70 Minuten (Rücken und Füße)
Preis: 70,00 Euro

Geschenk-Gutscheine
Alle Anwendungen sind auch als Geschenk-Gutschein mit Anwendungsdauer
nach Wunsch in verschiedenen Ausführungen erhältlich. Kontaktieren Sie mich dazu.


Mobiler Service
Im Raum Garmisch-Partenkirchen biete ich alle Anwendungen auch als
mobilen Massage-Service bei Ihnen vor Ort an.
Die Aufwandspauschale hierfür beträgt zusätzlich zum jeweiligen Anwendungspreis 9,00 Euro.

 

Wichtiger Hinweis:
Die hier angebotenen Anwendungen stellen keinerlei Ersatz für die die Diagnose und Behandlung von  Arzt, Psychotherapeut, Physiotherapeut, Masseur oder Heilpraktiker dar. Das Angebot ist eine Dienstleistung im Bereich Wellness und Prävention, die dem Wohlbefinden, der Entspannung und der Stimulierung der Selbstregulationskräfte dient.


Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen von villasol-Wellness Silke Ollendorff. Die Preise und Konditionen gelten bis auf Widerruf. Mit dieser Preisliste verlieren alle vorhergehenden Preise ihre Gültigkeit. Änderungen von Preisen und Angebot behalte ich mir jederzeit vor. Kleinunternehmer nach §19UStG daher kein Ausweis von Mehrwertsteuer.